Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: HITec – Hannover Institut für Technologie
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: HITec – Hannover Institut für Technologie
  • Zielgruppen
  • Suche
 

HITec - Das neue Forschungsinstitut für Quantentechnologien in Hannover

In Hannover entsteht derzeit ein weltweit einzigartiges Forschungszentrum: Mit dem Hannover Institut für Technologie (HITec) plant die Leibniz Universität Hannover eine themenübergreifende Forschungsinfrastruktur für Quantentechnologien. Unter Beteiligung der Fachgebiete Physik, Geodäsie und Ingenieurwissenschaften sollen hier Grundlagen- und angewandte Forschung sowie Technologieentwicklung auf dem Gebiet der Quantenphysik und Geodäsie betrieben werden.

Im HITec werden grundlegende Fragestellungen der Physik untersucht, wie zum Beispiel "Sind die Naturkonstanten wirklich konstant?“. Für die Erdbeobachtung werden neuartige Sensoren und Methoden entwickelt, um sowohl lokale wie globale Massenveränderungen, zum Beispiel Eismassenverlust durch Folgen der Klimaerwärmung, mit bislang unerreichbarer Qualität zu erfassen.

Der Forschungsbau ist für eine Mitarbeiteranzahl von 100 bis 120 Personen ausgelegt und soll bis 2016 realisiert werden.